Liebe Schwester, lieber Bruder!

Es fasziniert mich immer wieder, die ersten Verse in 1.Samuel 30 zu lesen. David steht vor einer der größten Krisen seines Lebens. Sogar seine besten Freunde planen, wie sie ihn umbringen sollen. Was soll David tun? Vielleicht ist es an der Zeit, das Handtuch zu werfen? Ich liebe die neun Worte, die wir am Ende von Vers 6 lesen: „David aber stärkte sich in dem HERRN, seinem Gott.“ (1. Sam. 30,6b LUT) David war durch seine enge Beziehung zu Gott und die Fähigkeit, sich selbst zu führen, darauf vorbereitet, mit schwierigeren Umständen fertig zu werden.

Wenn du Zeit hast, dann stelle eine kurze Liste zusammen von den Dingen, die Dir dabei helfen, Deine Beziehung zum Herrn zu stärken. Und wie die Nike Werbung sagt: Just do it!

Heute kann ich Dir drei Artikel empfehlen, die in ihrer Natur völlig verschieden sind. Fünf effektive Prinzipen für Evangelisation in der Ortsgemeindevon Charles Arn finde ich sehr ‚basic’. Manchmal neigen wir ja leider zu dem Spruch „Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.“ Hier finden wir gute, einfache Vorschläge.

http://www.forumgemeindebau.de/funf-prinzipien-fur-effektive-evangelisation-in-der-ortsgemeinde/

Wie du erfolgreich andere Menschen motivieren kannstvon George Barma:

http://www.forumgemeindebau.de/wie-du-erfolgreich-andere-menschen-motivieren-kannst/

Vor einigen Jahren habe ich mit dem Thema beschäftigt, warum so viele Pastoren und Gemeindeleiter aus dem Dienst scheiden und den Artikel Das unangenehme Thema: Ausscheiden aus dem Pastorendienstgeschrieben. Es ist mir wichtig, dass wir als Kollegen und Brüder und Schwestern im Dienst konkret, mit Absicht, einander helfen und ermutigen, gerade wenn wir durch dunkle Täler gehen. Gewisse Vorbeugungsmaßnahmen sind angebracht. Ich würde mich freuen über deine Reaktion auf meinen Artikel.

http://www.forumgemeindebau.de/das-unangenehme-thema-ausscheiden-aus-dem-pastorendienst/

Lasst die Worte aus  von Paulus uns heute eine große Ermutigung sein:

„Doch ich habe mit vollem Einsatz gekämpft; jetzt ist das Ziel erreicht, und ich bin im Glauben treu geblieben.“ (2. Tim. 4,7 HFA)

Ich wünsche DIR viel Kraft und Gottes reichen Segen für Deinen Dienst in der Ernte!

Verbunden in IHM

Paul Clark

Das nächste „live“ Forum findet am 6. Oktober 2014 (9.30 Uhr- 16.00 Uhr) in Bad Dürkheim statt. Unser Gastreferent ist Lothar Krauss, der zum Thema Gemeinde bauen, die im Kern Jünger hervorbringt sprechen wird. Bitte bei mir per Mail anmelden oder weitere Infos fordern!

fcglogo500

IMPULSE UND ANREGUNGEN FÜR PASTOREN

UND GEMEINDELEITER

http://www.forumgemeindebau.de/

Kategorien: E-Letter