Der Dienst des Evangelisten

(Urs Schmid) Doch wenn wir Eph. 4, 11 betrachten, ist der Evangelist nicht primär der Verkündiger bei Großveranstaltungen, sondern zusammen mit dem Pastor, dem Lehrer, dem Propheten und dem Apostel ein «Ausbildner zur Evangelisation»!

Evangelisten?

(Max Schläpfer) Es reicht ihnen daher nicht, dass ihre Botschaft nur gehört oder verstanden wird. Sie erwarten eine Reaktion des Zuhörers, denn das Evangelium fordert dazu auf, nämlich zur Busse, zur Bekehrung, zum Glauben und zum Gehorsam.

Fünf Prinzipien für effektive Evangelisation in der Ortsgemeinde

(Charles Arn) Die meisten entkirchlichten Menschen laufen nicht auf der Straße herum und denken über den Zustand ihrer Seele nach. ABER: Sie denken an etwas.Meistens an Dinge, über die sich momentan sorgen: Ihren Job … ein Beziehungsproblem … ihre Gesundheit … Kinder … Finanzen … ein Hobby. Falls die Grundsätze von Jesus Christus wirklich relevant sind für alle Aspekte des Lebens (was sie natürlich sind), dann müssen wir auch den unerreichten Menschen – und gerade denen – zeigen, wie relevant diese Grundsätze auch für sie sind.

Sieben große Zweifel an Gott

(Mark Funkbilder) Wer kennt sie nicht: die Zweifel, die uns täglich beschäftigen? Gläubige und weniger gläubige Menschen sind davon betroffen. Hier sind sieben der grossen Zweifel. Was sagt die Bibel zu ihnen?